Immobilien-Investition Grundwissen lernen.

ImmoCafe Meetup ansehen

Placeholder

Über 60 Neubau-Immobilien
IN HAMBURG | STELLINGEN
NOVEMBER 2020

Rakete

Sichern Sie sich die nächste Full-Service Eigentumswohnung und lassen Sie sich von unserem Expertenteam kostenlos beraten.

Jetzt Beratungsgespräch vereinbaren
und kostenlos vormerken lassen!

381 neue Eigentümer in 2020

26. November 2020

0

Januar

Februar

März

April

Mai

Juni

Juli

August

September

Oktober

November

Dezember

Unsere annähernd 500 Full-Service-Immobilien im Jahr sind für Kapitalanleger wie Sie gedacht. Registrieren Sie sich als Interessent und werden Sie bei neuen Projekten als erster informiert.

Full-Service
bedeutet Sicherheit

Als Käufer unserer Kapitalanlagen profitieren Sie von der Immobilien-Wertentwicklung in West-Deutschlands Metropolregionen und Sorgen sich nicht um ausbleibende Mieten, unzufriedene Mieter oder mögliche Reparaturrisiken.

Full-Service für Sie bedeutet Risiko-Übernahme für uns. Mit höchsten Ansprüchen an die Bau- und Wohnqualität erhalten Sie ein Objekt welches von uns gebaut und für Sie vermietet wird. Mit 100 % Verantwortung für Ihre Mieteinnahmen.

Die Wohnimmobilien werden ausnahmslos bezugsfertig mit hundertfach erprobten, modernen Marken-Küchen und zeitlosen Badezimmern für ein langlebiges Investment ausgestattet.

Mieteinnahmen ab Tag 1

Full-Service Vermietung

Keine Maklercourtage

Bauprojekte

13 attraktive Eigentumswohnungen

Placeholder
Placeholder

noch 1 Objekte verfügbar
Jetzt reservieren!

Eigenkapitalrendite*

7%

Ausstattung
EBK, Bad, WC, Vollausstattung

Wohneinheiten

13

Wohnungsart

1-3 Zi, EBK (inkl. Elektrogeräte), modernes WC u. Bad

Kaufpreis

307.000€ - 863.200€

Fertigstellung

Q4/2021

Mtl. Eigeninvestitionen
106€ - 468€/mtl.

Austattung
Objektbeschreibung
Bautagebuch
Lagebeschreibung

Smart-Home Ready

3-fach Verglassung

Badezimmer Vollausstattung

Pkw-Stellplatz / Tiefgarage

Elektrische Rollläden

Hochwertige Bodenbelege

Fußbodenheizung

Kellerraum

Aufzug

Einbauküche + Küchengeräte

Balkone / Terrasse

Bei diesem Projekt entsteht ein modernes Mehrfamilienhaus in Stein auf Stein Bauweise. Dieses bietet auf drei Etagen plus Staffelgeschoss Platz für 13 Wohnungen mit jeweils zwei bzw. drei Zimmern. Die Wohnflächen betragen 47 bis 138 Quadratmeter. Jede Wohnung verfügt über mindestens einen Balkon, wobei einige Einheiten zwei Freisitze zu bieten haben. In diesem Zusammenhang präsentieren sich die zwei großzügigen Wohnungen im Staffelgeschoss mit je einer großen Terrasse besonders komfortabel. Die insgesamt vier Stockwerke sind mit einem Fahrstuhl verbunden, der bis in das Kellergeschoss reicht. Dort befinden sich neben einem großen Abstellraum für Fahrräder sowie je einem Kellerraum pro Wohneinheit auch eine Tiefgarage. Hier sind acht PKW-Stellplätze vorgesehen.

Die Wohneinheiten selbst entsprechen in Aufteilung und Ausstattung allen Ansprüchen aktueller und zukünftiger Mieter. Alle Wohnungen sind mit modernen Einbauküchen ausgestattet, in denen ausnahmslos Elektrogeräte eines deutschen Markenherstellers installiert werden. Komplett eingerichtet präsentieren sich auch die WCs und Bäder. Hier werden entweder bodengleiche Duschen und/oder Badewannen eingebaut. In allen Wohnungen werden Fußbodenheizungen installiert, die über eine Luft-Wasser-Wärmepumpe mit Heizwärme gespeist werden. Die Warmwasserbereitung übernimmt eine Gas-Brennwert-Therme. Auf den Böden innerhalb der Wohnungen wird ein optisch ansprechender Vinyl-Design-Belag verlegt. Abgesehen von den Flur- und Treppenhäusern werden alle Wohnungsfenster mit Rollläden ausgestattet, die mit einem Motor ausgerüstet sind und per Schalter bedient werden. Das Öffnen der Haupteingangstür im Erdgeschoss erfolgt bequem über eine Gegensprechanlage mit integriertem Türöffner.

Stand: November, 2020

Bald finden Sie hier die Bilder aus dem Bautagebuch

Loading...

Der Hamburger Stadtteil Stellingen liegt im nördlichen Teil der Elbmetropole im Bezirk Eimsbüttel. Er gilt als Verkehrsknotenpunkt und Transit-Stadtteil. Denn hier verläuft mit der Bundesstraße B4, die namentlich Kieler Straße heißt, eine der größten Durchfahrtsstraßen vom Norden in die Hamburger City. Zugleich durchquert die Autobahn A7 den Stadtteil. Darüber hinaus verfügt Stellingen über drei S-Bahn-Stationen an der Strecke Hamburg-Altona nach Kiel. Unmittelbar an der Grenze zum benachbarten Stadtteil Lokstedt befindet sich noch der U-Bahnhof Hagenbecks Tierpark, wo die U-Bahnlinie 2 verkehrt.

Die hier angebotenen Wohnungen werden in der geographischen Mitte Stellingens errichtet. Bei der Lage sticht vor allem die Nähe zum Tierpark Hagenbeck und zur Stellinger Feldmark heraus, die beide nur wenige Gehminuten entfernt sind. Mit fünf Minuten Fahrzeit zur Autobahnauffahrt ist auch die verkehrstechnische Anbindung ausgezeichnet. Obwohl die Autobahn nur 300 Meter Luftlinie entfernt liegt, ist Autobahnlärm für das Objekt kein Thema. Denn diesen Teil der Nord-Süd-Achse verschließt seit kurzer Zeit der sogenannte „Stellinger Deckel“. Seitdem fahren die Autos in einer Art Tunnel durch Stellingen. Das Dach des Tunnels dient als weitläufige Grünfläche. Wer den öffentlichen Nahverkehr bevorzugt, erreicht in fünf Minuten mit dem Rad oder in zehn Minuten zu Fuß den S-Bahnhof Stellingen. Von dort aus benötigt die S-Bahn sieben Minuten zum Bahnhof Altona und 14 Minuten bis zum Hauptbahnhof, wo Anschluss an das Fernverkehrsnetz der Deutschen Bahn besteht.

Reihenhäuser in Bad Bramstedt

Placeholder
Placeholder
Placeholder
Placeholder
Placeholder

Eigenkapitalrendite*

10,2%

Ausstattung
Neubau, Vollausstattung

Wohneinheiten

10

Verkaufszeit

6 Wochen

Wohnungsart

5-5 Zi, Steuervorteile durch Sonder-AFA, EBK, 2 Stellplätze pro Reihenhaus

Kaufpreis

440.000€ - 450.000€

Fertigstellung

Q3/2021

Mtl. Eigeninvestitionen
205€ - 205€/mtl.

Austattung
Objektbeschreibung
Bautagebuch
Lagebeschreibung

Badezimmer Vollausstattung

Pkw-Stellplatz / Tiefgarage

Elektrische Rollläden

Hochwertige Bodenbelege

Fußbodenheizung

Einbauküche + Küchengeräte

Balkone / Terrasse

In Bad Bramstedt entstehen zwei Reihenhausscheiben mit je fünf Wohneinheiten in klassischer „Stein auf Stein“-Bauweise. Diese bieten Wohnflächen von rund 170 Quadratmetern, die sich auf zwei Voll- und ein Staffelgeschoss verteilen. Die einzelnen Reihenhäuser sind modern geschnitten und werden technisch auf dem neuesten Stand ausgerüstet. Während im Erdgeschoss ein großes Wohnzimmer, die Küche, ein Gäste-WC sowie ein Hauswirtschaftsraum vorgesehen sind, befinden sich im 1. Obergeschoss zwei Kinderzimmer und ein Bad. Im Staffelgeschoss sind ein Bad, eine großzügige Ankleide und das Elternschlafzimmer geplant. An letzteres schließt sich ein Balkon an, der mit 20 Quadratmetern Grundfläche viel Platz bietet.

Die Geschosse sind über eine Vollholztreppe miteinander verbunden. Für Komfort sorgen per Wandschalter bedienbare Rollläden an allen Fenstern, mit Ausnahme der Flure, Treppenhäuser und dem Keller.

Auf allen Stockwerken wird eine Fußbodenheizung verlegt, die über eine Gastherme mit Wärme versorgt wird. Die Wohnraumlüftung erfolgt über eine dezentrale Anlage. In den komplett ausgestatteten Bädern sind hochwertige Badmöbeln namhafter Hersteller eingebaut. Hinzu kommt eine voll eingerichtete Einbauküche inklusive aller Elektrogeräte.

Im Außenbereich verfügt jedes Haus über einen Garten mit Terrasse sowie über zwei Pkw-Stellplätze. Die Fertigstellung ist für das III. Quartal 2021 geplant.

Stand: November, 2020

Bald finden Sie hier die Bilder aus dem Bautagebuch

Loading...

Zentral! Dieses eine Wort bringt die Lage Bad Bramstedts auf den Punkt. In der Mitte Schleswig-Holsteins gelegen ist die Kleinstadt verkehrstechnisch bestens angebunden. Mit der nur fünf Minuten entfernten Autobahn A7 sowie den direkt an der Stadt vorbeiführenden Bundestraßen B4 und B206 stehen die Wege in alle Himmelsrichtungen offen. In einem Umkreis von 80 Kilometern sind mit einer Fahrzeit von weniger als einer Stunde die Städte Hamburg, Kiel und Lübeck sowie die Küsten der Nord- und Ostsee zu erreichen. Darüber hinaus verfügt die Stadt über zwei Bahnhöfe. Diese liegen an der Bahnstrecke von Neumünster nach Hamburg-Eidelstedt mit Anschluss an das Hamburger S-Bahn-Netz. Die Züge der AKN verkehren mindestens jede halbe Stunde. Eine Fahrt bis nach Hamburg dauert eine

Stunde. Die gleiche Fahrzeit benötigen Zugfahrgäste bis nach Kiel. Im Umkreis von Bad Bramstedt sind mit Hamburg, Kiel und Lübeck drei Flughäfen in kurzer Zeit zu erreichen.

Die Reihenhäuser befinden sich im Bad Bramstedter Ortsteil Bissenmoor. In einem Radius von einem Kilometer liegen mehrere Supermärkte, Restaurants und Freizeiteinrichtun- gen. Diese sind bequem zu Fuß, mit dem Fahrrad oder dem Auto in wenigen Minuten zu erreichen. Bissenmoor selbst bietet einen erstklassigen Golfplatz sowie eine eigene Kindertagesstätte. Die Autobahnauffahrt Bad Bramstedt ist weniger als zehn Minuten entfernt und die Fahrt mit dem Fahrrad zum Bahnhof Bad Bramstedt Kurhaus dauert lediglich fünf Minuten.

Kaltenkirchen, Süderstraße, Abschnitt B
Metropolregion Hamburg

Placeholder
Placeholder
Placeholder

Abgeschlossen ! 100% Verkauft

Eigenkapitalrendite*

9,1%

Ausstattung
Neubau, Vollausstattung

Wohneinheiten

75

Verkaufszeit

8 Wochen

Wohnungsart

3-4 Zi, EBK, Stellplatz

Kaufpreis

287.000€ - 350.000€

Fertigstellung

Q1/2021

Mtl. Eigeninvestitionen
180€ - 310€/mtl.

Austattung
Objektbeschreibung
Bautagebuch
Lagebeschreibung

3-fach Verglassung

Badezimmer Vollausstattung

Pkw-Stellplatz / Tiefgarage

Hochwertige Bodenbelege

Kellerraum

Aufzug

Einbauküche + Küchengeräte

Balkone / Terrasse

Die hier zum Verkauf stehenden Wohnungen verteilen sich auf vier Mehrfamilienhäuser in einem zusammenhängenden Baukörper (Süderstraße 5 F bis I). Die Häuser sind voll unterkellert und durch eine Tiefgarage miteinander verbunden. Der Gebäudekomplex wird in einer modernen Bauweise mit vier bis sechs Vollgeschossen sowie jeweils einem bzw. zwei Staffelgeschossen errichtet. Insgesamt handelt es sich um 75 Wohnungen mit 60 Tiefgaragenstellplätzen und 26 Außenstellplätzen. In Sachen Wohnfläche bieten die Wohnungen eine Bandbreite von moderaten 53 m² bis hin zu großzügigen 124 m², die sich jeweils auf zwei bis vier Zimmer verteilen. Jede Einheit verfügt entweder über einen Balkon oder eine Terrasse. Darüber hinaus zählen zum Gesamtpaket einer Wohnung jeweils ein Kellerraum sowie ein PKW-Stellplatz in der Tiefgarage oder im Außenbereich. Alle Wohneinheiten im Erdgeschoss der Häuser 5G,5H und 5I sind barrierefrei und eignen sich somit ideal für Menschen, die in ihrer Beweglichkeit eingeschränkt sind. Die oberen Stockwerke sowie der Keller- und Tiefgaragenbereich sind bequem mit dem Aufzug zu erreichen. Im Umfeld der Objekte befinden sich zusätzlich zu den Stellplätzen der Wohnungen diverse Besucherstellplätze, so dass die Nutzung der Tiefgarage ausschließlich den Bewohnern der Häuser vorbehalten bleibt. Die Beheizung aller Objekte erfolgt zentral über ein modernes Blockheizkraftwerk. Das moderne Energiekonzept stellt unter ökologischen und wirtschaftlichen Aspekten einen wichtigen Beitrag zur Nachhaltigkeit und zu einer sauberen Umwelt dar! Die einzelnen Wohnungen sind so zugeschnitten, dass sie den Ansprüchen moderner Mieter und Eigennutzer heute und in Zukunft gerecht werden. Zu den Ausstattungsmerkmalen zählen unter anderem moderne, offene Küchen, stilvolle und belastbare Bodenbeläge sowie hochwertige Bäder. Über große, dreifach verglaste und größtenteils bodentiefe Fenster gelangt zudem viel Tageslicht in die Räume. Zusätzlich sorgen die teilweise überdachten Balkone und Terrassen für ein angenehmes Wohngefühl. Besonders großzügig präsentieren sich die Wohnungen in den sogenannten Staffelgeschossen. Diese sind offen gestaltet und verfügen über große Glasfronten, welche den Blick in die Ferne und auf die eigenen Dachterrassen freigeben. Insgesamt stellt dieses Bauvorhaben sowohl unter optischen als auch unter energetischen und nachhaltigen Aspekten einen Meilenstein dar. Mit dem Gesamtpaket aus der erstklassigen Lage in einer der stärksten Wachstumsregionen Deutschlands und der zukunftsfähigen Gestaltung bieten die Objekte eine äußerst solide Basis für eine attraktive Kapitalanlage oder zur Eigennutzung.

Stand: November, 2020

Loading...

Die Objekte befinden sich im Süden des Stadtzentrums von Kaltenkirchen bei Hamburg. Hier, im neu geschaffenen Baugebiet „Krückaupark“, entstehen insgesamt rund 30 Einzel- und Doppelhäuser sowie einige Reihen- und Mehrfamilienhäuser. Dabei schließen sich Neubaugrundstücke unmittelbar an die gewachsene Nachbarschaft Kaltenkirchens an und bieten vor allem kurze Wege zu allen Örtlichkeiten und Geschäften des täglichen Bedarfs sowie zu Schulen, Kindergärten und Ärzten. Ebenfalls in unmittelbarer Nähe befinden sich die Haltestellen des Öffentlichen Personennahverkehrs sowie der Bahnhof Kaltenkirchen. Von hier aus fahren mehrmals pro Stunde die Züge der AKN in Richtung Hamburg. In den kommenden Jahren wird sich die Anbindung an die Hansestadt noch einmal deutlich verbessern. Denn dann wird Kaltenkirchen mit der Erweiterung der Linie 21 an das Hamburger S-Bahn-Netz angeschlossen. Durch die ab diesem Zeitpunkt bestehende Direktverbindung in die Hamburger Innenstadt gewinnt der Standort Kaltenkirchen in den nächsten Jahren noch einmal deutlich an Attraktivität. Neben der Bahnverbindung ist auch die Anbindung an das Straßenverkehrsnetz vorbildlich. Durch die neu angelegte „Grashofstraße“ und den zur Verkehrsberuhigung geschaffenen Kreisel ist die Autobahn 7 in Richtung Hamburg, Kiel und Flensburg in nur fünf Minuten zu erreichen.

* Durchschnittliche Eigenkapitalrendite p.a. in den ersten zehn Jahren. Bei Berücksichtigung der Zahlung der Kaufnebenkosten aus dem Eigenkapital, einem Darlehenszins von 1,5 % p.a., einer Tilgung von 2,0 % und einer Wertsteigerung von 1 %.