Placeholder

119 EIGENTUMSWOHNUNGEN
IN DAMP
Februar 2021

Rakete

Sichern Sie sich die nächste Full-Service Eigentumswohnung und lassen Sie sich von unserem Expertenteam kostenlos beraten.

Jetzt Kennenlernen vereinbaren

66 neue Eigentümer in 2021

27. Februar 2021

0

Januar

Februar

März

April

Mai

Juni

Juli

August

September

Oktober

November

Dezember

Unsere annähernd 500 Full-Service-Immobilien im Jahr sind für Kapitalanleger wie Sie gedacht. Registrieren Sie sich als Interessent und werden Sie bei neuen Projekten als erster informiert.

Bauprojekte

Kategorie

119 Eigentumswohnungen in Damp

Placeholder
Placeholder
Placeholder
Placeholder
Placeholder
Placeholder

Eigenkapitalrendite*

6,05%

Ausstattung
EBK, Bad, WC, Möbliert

Wohneinheiten

119

Wohnungsart

1-1 Zi, EBK, Bad, WC, Möbliert

Kaufpreis

53.500€ - 160.500€

Fertigstellung

Q0/0

Mtl. Eigeninvestitionen
54€ - 163€/mtl.

Austattung
Objektbeschreibung
Bautagebuch
Lagebeschreibung

3-fach Verglassung

Badezimmer Vollausstattung

Pkw-Stellplatz / Tiefgarage

Hochwertige Bodenbelege

Kellerraum

Einbauküche + Küchengeräte

Insgesamt 119 Ein-Zimmer-Apartments beherbergt das „Haus Langeland“, von denen circa die Hälfte einen direkten Blick auf die Ostsee ermöglichen. Alle Wohnungen haben den gleichen Schnitt und bieten ein Badezimmer mit Dusche sowie eine Kombination aus Wohn- und Schlafzimmer inklusive einer Pantry-Küche. Die Wohnflächen betragen jeweils 21 Quadratmeter. Im Keller des Hauses sowie im Untergeschoss der beiden Nachbarhäuser ist für jede Wohneinheit ein Abstellraum vorhanden.

Das Gebäude stammt aus dem Jahr 1976 und befindet sich technisch in einem optimalen Zustand.Derzeit wird der gesamte Komplex zudem aufwändig saniert.Zunächst stehen dabei die Neugestaltung der Fassaden sowie der Austausch der Fenster auf dem Programm. Im Innenbereich werden die Wasser- und Abwasserversorgungsstränge erneuert sowie die Hausflure optisch umgestaltet. In den Wohnungen selbst sind neue Bodenbeläge sowie Anstriche für Wände und Decken in der bewährten DFK-Qualität vorgesehen. Außerdem werden neue Küchen eingebaut und die Bäder teilmodernisiert. Zu guter Letzt findet in den möblierten Einheiten ein Austausch der vorhandenen Möbel statt.

Die Besonderheit bei diesen Wohnungen ergibt sich aus der vorgesehenen Nutzung. Denn das Objekt ist Teil des sogenannten Gesundheitscampus. Dabei handelt es ich um ein Konzept der DFK, bei den Wohnungen und Apartments in der Nähe großer Gesundheitseinrichtungen neugebaut oder umfassend saniert werden. So werden die Wohnungen das Hauses Langeland zunächst ausschließlich an Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des örtlichen Klinikbetreibers in Damp vermietet, da auf dem angespannten Wohnungsmarkt vor Ort nicht genügend adäquater Wohnraum zur Verfügung steht. Bei dem Vertragspartner handelt es sich um einen renommierten Klinikbetreiber, der im Jahr 2018 den gesamten Rehaklinikbereich des Fresenius Konzerns übernommen hat. Der Betreiber beschäftigt in der örtlichen Rehaklinik in Damp sowie in der Spezialklinik für Wirbelsäulen und Gelenke weit über 1.000 Angestellte. Durch einen langfristigen Vertrag mit dem Klinikbetreiber ist eine erfolgreiche Vermietung für die Zukunft gesichert. Aufgrund der geringen Wohnungsgrößen werden neben 35 Einzelwohnungen insgesamt 28 Pakete á drei zusammenhängenden Wohneinheiten angeboten.

Stand: Februar, 2021

Bald finden Sie hier die Bilder aus dem Bautagebuch

Loading...

Die Gemeinde Damp befindet sich im östlichen Teil des Bundeslandes Schleswig-Holstein direkt an der Ostsee. Durch die attraktive Lage zwischen der Schlei und der Eckernförder Bucht verfügt die Gemeinde über eigene Strände und einen direkten Zugang zum Meer.

Wie in Küstennähe üblich, beschränken sich die Hauptverkehrswege im Wesentlichen auf Bundesstraßen. So liegt die Gemeinde Damp an der Bundesstraße B203. Diese sorgt für den Anschluss an das südlich gelegene Kiel sowie zur Stadt Flensburg im Norden. Die nächste, größere Stadt ist das zwanzig Minuten entfernte Eckernförde. Fahrten in die Kreisstadt Rendsburg sowie nach Schleswig dauern jeweils 40 Minuten. In Rendsburg besteht über die B203 außerdem Anschluss an die Autobahn A7. Diverse Fährverbindungen, vor allem aus der Landeshauptstadt Kiel, ergänzen die Infrastruktur.

Die hier angebotenen Immobilien liegen im Ostseebad Damp. Es befinden sich dort nicht nur die beiden großen Kliniken des Ortes, sondern auch diverse Restaurants und Freizeiteinrichtungen. Besonderer Höhepunkt der exponierten Lage ist allerdings die Nähe zur Ostseeküste. Zu Fuß ist der nächste Strand in knapp fünf Minuten zu erreichen. In derselben Entfernung befindet sich der Yachthafen.

26 Eigentumswohnungen in Stolzenau | Gesundheitscampus

Placeholder
Placeholder
Placeholder
Placeholder

noch 10 Objekte verfügbar
Jetzt reservieren!

Eigenkapitalrendite*

7,5%

Ausstattung
EBK, Bad, WC, Möbliert

Wohneinheiten

26

Wohnungsart

2-2 Zi, EBK, Bad, WC, Möbliert

Kaufpreis

188.000€ - 241.000€

Fertigstellung

Q2/2022

Mtl. Eigeninvestitionen
195€ - 238€/mtl.

Austattung
Objektbeschreibung
Bautagebuch
Lagebeschreibung

3-fach Verglassung

Badezimmer Vollausstattung

Pkw-Stellplatz / Tiefgarage

Elektrische Rollläden

Hochwertige Bodenbelege

Fußbodenheizung

Aufzug

Einbauküche + Küchengeräte

Balkone / Terrasse

Bei diesem Projekt entsteht ein Mehrfamilienhaus mit vier Vollgeschossen. Das Gebäude wird im Standard eines KfW-Effizienzhauses 55 errichtet, wodurch sich günstige Zinskonditionen bei der Finanzierung und Tilgungszuschüsse ergeben. Das Objekt bietet Platz für insgesamt 26 Zwei-Zimmer-Apartments mit Wohnflächen zwischen 56 und 72 Quadratmetern. Alle Wohnungen verfügen über eine großzügige Wohnküche, ein Schlafzimmer, ein Bad sowie einen Abstellraum.

Die einzelnen Einheiten sind allesamt barrierearm und altersgerecht. So sorgen breite Türen und Flure sowie große Räume für viel Bewegungsfreiheit. Um die Mobilität der Bewohner zu sichern, verbindet ein Aufzug die vier Geschosse miteinander und sämtliche Zugänge sind barrierearm. Damit bleiben ältere Menschen auch mit Hilfsmitteln wie Rollatoren oder Rollstühlen mobil. Zudem erhalten 15 Einheiten moderne, elektrische Rollläden, die dem Wärmeschutz dienen. Für einen kurzen Weg an die frische Luft verfügt jede Wohnung über eine eigene Terrasse bzw. einen Balkon. Außerdem werden die Innenräume durch die großen Fensterfronten mit viel Tageslicht versorgt, was eine helle und freundliche Atmosphäre schafft. Beheizt wird das Mehrfamilienhaus mit einem modernen Blockheizkraftwerk. Im Außenbereich umschließen Grünflächen das Gebäude. Darüber hinaus ist mit Ausnahme von vier Einheiten jeder Wohnung jeweils ein Pkw-Stellplatz im Außenbereich bzw. auf einem Nachbargrundstück zugeordnet.

Durch die demographische Entwicklung und die direkte Überweisung von genesenden Patienten aus der benachbarten Klinik eines renommierten, deutschen Klinikbetreibers in das neue Wohnangebot ist die Auslastung des Objekts auf lange Sicht sichergestellt. Somit sind gute Voraussetzungen für eine dauerhaft erfolgreiche Vermietung vorhanden.

Stand: Februar, 2021

Loading...

Mitten in Niedersachsen befindet sich die Gemeinde Stolzenau. Mit ihren mehr als 7.000 Einwohnern gehört sie zur Samtgemeinde Mittelweser sowie zum Landkreis Nienburg/Weser.

Die Gemeinde liegt rund 50 Kilometer nordwestlich von Hannover, direkt am Weserfluss. Damit zählt sie zum Ballungsgebiet rund um die niedersächsische Landeshauptstadt. Der Kernort Stolzenau ist geprägt von einem mittelalterlichen Stadtkern und ist umgeben von weiten Grünflächen, Wäldern und viel Wasser. Besonders hervorzuheben ist das Naturschutzgebiet Domäne Stolzenau/Leese an der nahen Weserschleife.

Die malerische Seenplatte am Ortsrand ist aus dem Sand- und Kiesabbau im Umfeld der Weser entstanden. Heute dient sie als beliebtes Naherholungsgebiet, welches einmalige Naturerlebnisse bietet. Der Ort Stolzenau erfüllt im Landkreis Nienburg/Weser einige wichtige infrastrukturelle Aufgaben. So befinden sich hier Schulen aller Formen sowie ein großes Krankenhaus. Besonders letzteres hat sich zu einem wichtigen Standortfaktor entwickelt.

Denn das Krankenhaus eines namhaften deutschen Klinikbetreibers erfüllt nicht nur die Grundversorgung, sondern hat sich im Bereich der Geriatrie einen besonders guten Ruf erarbeitet. Das Krankenhaus hat sich auf die Behandlung von älteren Menschen spezialisiert, die darauf ausgerichtet ist, die Lebensqualität und die Selbständigkeit bis ins hohe Alter zu erhalten. Aus diesem Spezialgebiet entstand die Idee eines Gesundheitscampus mit barrierefreien Wohnungen in direkter Nachbarschaft zur Klinik. Dieses von der DFK aufgesetzte Konzept soll an verschiedenen Standorten in Deutschland umgesetzt werden.

13 attraktive Eigentumswohnungen in Stellingen

Placeholder
Placeholder

Eigenkapitalrendite*

7%

Ausstattung
EBK, Bad, WC, Vollausstattung

Wohneinheiten

13

Wohnungsart

1-3 Zi, EBK (inkl. Elektrogeräte), modernes WC u. Bad

Kaufpreis

307.000€ - 863.200€

Fertigstellung

Q4/2021

Mtl. Eigeninvestitionen
106€ - 468€/mtl.

Austattung
Objektbeschreibung
Bautagebuch
Lagebeschreibung

Smart-Home Ready

3-fach Verglassung

Badezimmer Vollausstattung

Pkw-Stellplatz / Tiefgarage

Elektrische Rollläden

Hochwertige Bodenbelege

Fußbodenheizung

Kellerraum

Aufzug

Einbauküche + Küchengeräte

Balkone / Terrasse

Bei diesem Projekt entsteht ein modernes Mehrfamilienhaus in Stein auf Stein Bauweise. Dieses bietet auf drei Etagen plus Staffelgeschoss Platz für 13 Wohnungen mit jeweils zwei bzw. drei Zimmern. Die Wohnflächen betragen 47 bis 138 Quadratmeter. Jede Wohnung verfügt über mindestens einen Balkon, wobei einige Einheiten zwei Freisitze zu bieten haben. In diesem Zusammenhang präsentieren sich die zwei großzügigen Wohnungen im Staffelgeschoss mit je einer großen Terrasse besonders komfortabel. Die insgesamt vier Stockwerke sind mit einem Fahrstuhl verbunden, der bis in das Kellergeschoss reicht. Dort befinden sich neben einem großen Abstellraum für Fahrräder sowie je einem Kellerraum pro Wohneinheit auch eine Tiefgarage. Hier sind acht PKW-Stellplätze vorgesehen.

Die Wohneinheiten selbst entsprechen in Aufteilung und Ausstattung allen Ansprüchen aktueller und zukünftiger Mieter. Alle Wohnungen sind mit modernen Einbauküchen ausgestattet, in denen ausnahmslos Elektrogeräte eines deutschen Markenherstellers installiert werden. Komplett eingerichtet präsentieren sich auch die WCs und Bäder. Hier werden entweder bodengleiche Duschen und/oder Badewannen eingebaut. In allen Wohnungen werden Fußbodenheizungen installiert, die über eine Luft-Wasser-Wärmepumpe mit Heizwärme gespeist werden. Die Warmwasserbereitung übernimmt eine Gas-Brennwert-Therme. Auf den Böden innerhalb der Wohnungen wird ein optisch ansprechender Vinyl-Design-Belag verlegt. Abgesehen von den Flur- und Treppenhäusern werden alle Wohnungsfenster mit Rollläden ausgestattet, die mit einem Motor ausgerüstet sind und per Schalter bedient werden. Das Öffnen der Haupteingangstür im Erdgeschoss erfolgt bequem über eine Gegensprechanlage mit integriertem Türöffner.

Stand: Februar, 2021

Loading...

Der Hamburger Stadtteil Stellingen liegt im nördlichen Teil der Elbmetropole im Bezirk Eimsbüttel. Er gilt als Verkehrsknotenpunkt und Transit-Stadtteil. Denn hier verläuft mit der Bundesstraße B4, die namentlich Kieler Straße heißt, eine der größten Durchfahrtsstraßen vom Norden in die Hamburger City. Zugleich durchquert die Autobahn A7 den Stadtteil. Darüber hinaus verfügt Stellingen über drei S-Bahn-Stationen an der Strecke Hamburg-Altona nach Kiel. Unmittelbar an der Grenze zum benachbarten Stadtteil Lokstedt befindet sich noch der U-Bahnhof Hagenbecks Tierpark, wo die U-Bahnlinie 2 verkehrt.

Die hier angebotenen Wohnungen werden in der geographischen Mitte Stellingens errichtet. Bei der Lage sticht vor allem die Nähe zum Tierpark Hagenbeck und zur Stellinger Feldmark heraus, die beide nur wenige Gehminuten entfernt sind. Mit fünf Minuten Fahrzeit zur Autobahnauffahrt ist auch die verkehrstechnische Anbindung ausgezeichnet. Obwohl die Autobahn nur 300 Meter Luftlinie entfernt liegt, ist Autobahnlärm für das Objekt kein Thema. Denn diesen Teil der Nord-Süd-Achse verschließt seit kurzer Zeit der sogenannte „Stellinger Deckel“. Seitdem fahren die Autos in einer Art Tunnel durch Stellingen. Das Dach des Tunnels dient als weitläufige Grünfläche. Wer den öffentlichen Nahverkehr bevorzugt, erreicht in fünf Minuten mit dem Rad oder in zehn Minuten zu Fuß den S-Bahnhof Stellingen. Von dort aus benötigt die S-Bahn sieben Minuten zum Bahnhof Altona und 14 Minuten bis zum Hauptbahnhof, wo Anschluss an das Fernverkehrsnetz der Deutschen Bahn besteht.

* Durchschnittliche Eigenkapitalrendite p.a. in den ersten zehn Jahren. Bei Berücksichtigung der Zahlung der Kaufnebenkosten aus dem Eigenkapital, einem Darlehenszins von 1,5 % p.a., einer Tilgung von 2,0 % und einer Wertsteigerung von 1 %.

Full-Service
bedeutet Sicherheit

Als Käufer unserer Kapitalanlagen profitieren Sie von der Immobilien-Wertentwicklung in West-Deutschlands Metropolregionen und Sorgen sich nicht um ausbleibende Mieten, unzufriedene Mieter oder mögliche Reparaturrisiken.

Full-Service für Sie bedeutet Risiko-Übernahme für uns. Mit höchsten Ansprüchen an die Bau- und Wohnqualität erhalten Sie ein Objekt welches von uns gebaut und für Sie vermietet wird. Mit 100 % Verantwortung für Ihre Mieteinnahmen.

Die Wohnimmobilien werden ausnahmslos bezugsfertig mit hundertfach erprobten, modernen Marken-Küchen und zeitlosen Badezimmern für ein langlebiges Investment ausgestattet.

Mieteinnahmen ab Tag 1

Full-Service Vermietung

Keine Maklercourtage