Placeholder

Verwahrentgelt vermeiden:
Sicher mit Immobilien sparen.

Immer mehr Banken und Sparkassen führen Negativzinsen für Guthaben auf Giro- und Tagesgeldkonten ein. Eine Alternative zu diesem Verwahrentgelt kann eine Geldanlage bei der DFK Nord sein. Ihre Vorteile:

√sinnvolle und gewinnbringende Anlage von nicht benötigtem Geld

√individuelle monatliche Sparrate ab 30 €/mtl. und Festverzinsung von 5 %

√sicherer Aufbau von Eigenkapital für die Zukunft

Jetzt beraten lassen

+0

Objekte in 2020

+0

Wohnfläche im Bau

+0

Immobiliensparer

Was ist Verwahrentgelt?

Viele Banken und Sparkassen erheben seit Anfang 2021 für Guthaben auf Girokonten oder Tagesgeldkonten ein „Verwahrentgelt“. Dies gilt sowohl für Bestandskunden als auch Neukunden. Dabei handelt es sich um Negativzinsen, die Ihnen für die Verwahrung Ihres Guthabens über einen bestimmten Freibetrag hinaus in Rechnung gestellt werden. Die Höhe der negativen Zinsen kann je nach Bank unterschiedlich sein.

Ebenfalls variieren kann der Freibetrag, auf den Sie bei einer Bank kein Verwahrentgelt bezahlen müssen. Dieser kann zwischen 25.000€ und 100.000€ liegen. Wenn Sie als Sparer ein Verwahrentgelt vermeiden und Ihr Guthaben sinnvoll und gewinnbringend aufbewahren möchten, bleiben nur wenige Möglichkeiten.

Placeholder

Alternative zum Verwahrentgelt: Sparen mit echten Werten

Die aktuelle Zinspolitik der EZB lässt Sparern zum jetzigen Zeitpunkt wenig Möglichkeiten. Wer ein Verwahrentgelt vermeiden möchte, muss Wege finden, das Guthaben vorteilhaft anzulegen. Wertzuwächse lassen sich beispielweise mit einer eigenen Immobilie oder Fondssparen erzielen. Für viele Sparer ist allerdings keins von beiden eine optimale Alternative zu Negativzinsen.

Das Immobiliensparen der DFK Nord bietet hier einen Mittelweg: Als Immobiliensparer werden Sie mit einer monatlichen Sparrate ab 30 €/mtl. und einer Festverzinsung von 5 % an der erwirtschafteten Rendite aus dem Verkauf und der Vermietung von Wohnimmobilien in den Metropolregionen deutscher Großstädte beteiligt. Mit diesem Sparprogramm sparen Sie nicht nur mit echten Sachwerten, Sie können auf diesem Wege auch das nötige Eigenkapital für eine eigene Immobilie aufbauen.

Jetzt beraten lassen
Placeholder

Sichere Rendite
Flexible Verfügbarkeit

Sichere Festverzinsung

Feste Zinsen statt Spekulationen auf sinkende oder steigende Kurse.

Keine laufenden Gebühren

Vollständige Gewinnauszahlung. Kein Abzug von Verwaltungsgebühren.

Flexible Laufzeit

Jährliche Kündigung von langfristigen Sparverträgen möglich. (Mindestlaufzeit 5 Jahre)

Immobiliensparen mit der DFK Nord

Wieso lässt sich mit Immobiliensparen ein Verwahrentgelt gewinnbringend vermeiden? Der DFK-Konzern setzt Ihre Spareinlage ausschließlich zur Umsetzung von Immobilienprojekten ein. Die DFK erwirbt Grundstücke, saniert Bestandsobjekte und errichtet Neubauten. Diese Wohnimmobilien werden wiederum mit Full-Service-Sicherheiten an Kapitalanleger verkauft und für sie vermietet.

Ihre Spareinlage als Immobiliensparer verschafft uns bei der Realisierung der Immobilienprojekte signifikante Wettbewerbsvorteile. An der Rendite beteiligen wir Sie zu einer Festverzinsung von 5 % und ohne Abzug von Verwaltungsgebühren.

Placeholder

In 3 Schritten Verwahrentgelt vermeiden und Eigenkapital aufbauen

Beratungstermin vereinbaren

Vereinbaren Sie einen Beratungstermin. Unsere Berater freuen sich auf Ihre Fragen.

Sparprogramm

entwickeln

Unsere Berater entwickeln gemeinsam mit Ihnen ein passgenaues Sparprogramm.

Eigenkapital

ansparen

Sie sparen kontinuierlich Eigenkapital für eine eigene Immobilie an.

DFK NORD

ERFAHRUNG

Wir haben eine Immobilie erworben und fühlen uns super beraten. Sehr nettes, bemühtes Personal :) Wir würden die DFK weiter empfehlen !

Anna Jah

Ich habe mir über die DFK eine Wohnung finanziert und bin sowohl mit dem Service als auch dem Kundenumgang mehr als zufrieden bei allen fragen wurde mir stehts in kurzer zeit rückmeldung gegeben

Henrik K. (henr00k)

„Meine Eltern haben 2 Immobilien über die DFK gekauft und sind mega zufrieden damit, lief alles super und ohne Probleme. Super nette und kompetente Mitarbeiter! Noch bin ich in der Ausbildung, sobald ich fertig bin kaufe ich mir auch eine Immobilie. :D”

Olesa Seiler

Häufige Fragen