14 Eigentumswohnungen in HamburgHamburg

Hamburg - Wandsbek, Kupferdamm 67

Placeholder
Placeholder
Placeholder
Placeholder
Placeholder
Placeholder

Abgeschlossen ! 100% Verkauft & Vermietet

Full-Service
in Zahlen

+

Miete

830


Einnahmen mtl.

830 €

-

Zinsen

433 €

Nebenkosten

106 €

Tilgung

578 €


Ausgaben mtl.

1.117 €

Ihr monatlicher
Aufwand:

287 €

*Kalkulationsbasis: 2 Zi. Wohnung mit Stellplatz, Kaufpreis 125.500 € inkl. Full-Service. Durchschnittliche Eigenkapitalrendite p.a. in den ersten zehn Jahren. Bei Berücksichtigung der Zahlung der Kaufnebenkosten aus dem Eigenkapital, einem Darlehenszins von 1,5 % p.a., einer Tilgung von 2,0 % und einer Wertsteigerung von 1 %.

Immobilienkaufpreis

347.000 €

-

545.000 €

Zimmer pro Wohnung

2

Quadratmeter

EK-Rendite

9,33 %

Wohneinheiten

14

Baujahr / Fertigstellung

2021

Ausstattung:

3-fach Verglasung

Badezimmer Vollausstattung

Elektrische Rollläden

Hochwertige Bodenbeläge

Fußbodenheizung

Kellerraum

Aufzug

Einbauküche + Küchengeräte

Balkone / Terrasse

ObjektbeschreibungObjekt

Insgesamt 14 Wohnungen umfasst dieses Mehrfamilienhaus mit drei Vollgeschossen und einem Staffelgeschoss. Das Gebäude wird in Stein auf Stein Bauweise und nach dem aktuellen, energiesparenden KfW-55 Standard errichtet. Die Einheiten mit 52 bis 89 Quadratmetern Wohnfläche bieten jeweils eine großzügige Wohnküche, ein Schlafzimmer, einen Abstellraum sowie ein Badezimmer. Außerdem verfügen alle Wohnungen mit einer Terrasse oder einem Balkon über einen eigenen Weg an die frische Luft. Alle Etagen sind über einen Fahrstuhl miteinander verbunden. Im Kellergeschoss ist für jede Wohnung ein weiterer Abstellraum vorgesehen. Darüber hinaus sind zwei Kellerräume für insgesamt 28 Fahrräder eingeplant. Ergänzt wird das Untergeschoss durch einen Raum für Mobilitätshilfen. Im Keller steht außerdem ein modernes Blockheizkraftwerk, welches die Wärmeversorgung für das gesamte Haus übernimmt.

Für behagliche Wärme in den Wohnungen sorgt in allen Räumen eine Fußbodenheizung. Ein angenehmes Wohnklima entsteht außerdem durch die Wohnraumlüftung, welche über Außenwanddurch -
lässe für die Zuluft sowie dezentrale Abluftventilatoren in Bädern, Küchen und Hauswirtschaftsräumen erfolgt. Die Ausstattung im Innenbereich ist modern und im gehobenen Level. Dabei werden sowohl die Bäder als auch die Küchen mit Küchen- und Badmöbeln renommierter Hersteller komplett eingerichtet. Während die Nassbereiche an Wänden und Böden großformatig gefliest werden, erhalten die übrigen Räume weiß verputzte Wände sowie einen schicken Vinyl-Designboden. Im Außenbereich werden neben Grünflächen auch zwei Kinderspielplätze angelegt. Hier entstehen für die kleinen Bewohner neben einer Nestschaukel sowie einem Balancierpfad auch zwei Federtiere zum Wippen und eine Sandspielfläche.

... Mehr >

LagebeschreibungLage

Im nordöstlichen Teil der Hansestadt Hamburg befindet sich der Stadtteil Farmsen-Berne. Dieser gilt als „grünes Wohnjuwel“ der Hansestadt und bietet rund um die alte Trabrennbahn ein ruhiges und angenehmes Wohnumfeld für Jung und Alt. Abseits der großen Hamburger Ein- und Ausfallstraßen ist die Infrastruktur vor allem durch eine ausgezeichnete Anbindung an den öffentlichen Nahverkehr geprägt. So bietet der Stadtteil insgesamt vier Haltestellen an der U-Bahnlinie U1 der Hamburger Hochbahn. Diese reicht von Großhansdorf bis nach Norderstedt mit Halt am Hamburger Hauptbahnhof. Außerdem verkehren Schnellbusse in die Innenstadt. Mit dem Auto führt der Weg in die City entweder über die Wandsbecker Chaussee oder über die Stadtautobahn A24. Die Fahrt dauert circa 20 Minuten. In wenigen Minuten ist außerdem die A1 zu erreichen, die Farmsen-Berne an das deutsche Autobahnnetz anschließt.

Die hier angebotenen Wohnungen liegen an der Straße Kupferdamm und somit nah an der Grenze zum Stadtteil Rahlstedt. Mit dem fußläufig erreichbaren Kupferteich und der daran anschließenden Berner Au befindet sich für die Bewohner ein Naherholungsgebiet mit See und kleinem Bachlauf direkt vor der Haustür. Durch seine zentrale Lage bietet der Standort sowohl kurze Wege in die Innenstadt als auch aus Hamburg hinaus. Mit den Bahnhöfen Trabrennbahn und Farmsen sind zwei Haltestellen zur U-Bahnlinie U1 mit dem Rad in fünf Minuten erreichbar. Die Fahrt bis zum Hauptbahnhof, wo Anschluss an des Fernverkehrsnetz der Deutschen Bahn besteht, dauert rund 20 Minuten. Am Bahnhof Farmsen befindet sich außerdem ein großes Einkaufszentrum mit allen Geschäften für den täglichen Bedarf. Lediglich fünf Minuten vom Kupferdamm entfernt liegt die Auffahrt zur Autobahn A24, über die im weiteren Verlauf die A1 zu erreichen ist.

... Mehr >