Test
Sample

Facilis sunt facilisHic mollitia impedit

Baker Hood

Placeholder
Placeholder

Full-Service
in Zahlen

+

Miete

26


Einnahmen mtl.

26 €

-

Zinsen

58 €

Nebenkosten

48 €

Tilgung

30 €


Ausgaben mtl.

136 €

Ihr monatlicher
Aufwand:

110 €

*Kalkulationsbasis: 2 Zi. Wohnung mit Stellplatz, Kaufpreis 125.500 € inkl. Full-Service. Durchschnittliche Eigenkapitalrendite p.a. in den ersten zehn Jahren. Bei Berücksichtigung der Zahlung der Kaufnebenkosten aus dem Eigenkapital, einem Darlehenszins von 1,5 % p.a., einer Tilgung von 2,0 % und einer Wertsteigerung von 1 %.

Immobilienkaufpreis

86 €

-

97 €

Zimmer pro Wohnung

1 - 6

Quadratmeter

56 - 76 m2

EK-Rendite

62 %

Wohneinheiten

86

Baujahr / Fertigstellung

2022

Ausstattung:

Smart-Home Ready

3-fach Verglasung

Elektrische Rollläden

Hochwertige Bodenbeläge

Aufzug

Einbauküche + Küchengeräte

Modernisierungsleistungen*:

Libero eum consequun

Voluptas odit ad dol

Est magna illo vel q

*Bedarfsorientiert zur Sicherung der Weitervermietung

Willkommen
in Voerde

Placeholder
Placeholder

Im Bundesland Nordrhein-Westfalen, genauer am nordwestlichen Rand des Ruhrgebiets, liegt Voerde. Mit ihren rund 36.000 Einwohnern gehört die mittelgroße Stadt zum Landkreis Wesel. Der Ort ist geprägt durch den Rhein. Denn der Fluss fließt in einem schönen Bogen direkt an der Stadtgrenze entlang. Mehrere Im Bundesland Nordrhein-Westfalen, genauer am nordwestlichen Rand des Ruhrgebiets, liegt Voerde. Mit ihren rund 36.000 Einwohnern gehört die mittelgroße Stadt zum Landkreis Wesel. Der Ort ist geprägt durch den Rhein.

Denn der Fluss fließt in einem schönen Bogen direkt an der Stadtgrenze entlang. Mehrere Wasserburgen wie das Haus Wohnung oder das Wasserschloss Haus Voerde sind Zeugnisse für die Wichtigkeit des Rheins in Bezug auf die Stadtentwicklung. Über die Jahrhunderte hat sich die Stadt zu einem starken Zentrum entwickelt, das seinen Einwohnern viel zu bieten hat. Dazu zählen diverse Einkaufsmöglichkeiten, Schulen aller Formen sowie Ärzte und Krankenhäuser. Das Kultur- und Freizeitangebot ist in vielen Vereinen organisiert und reichhaltig ausgestaltet.

... Mehr >

Ruhige Stadtrandlage
und dennoch zentral

Im Umkreis von

500 Metern

drei Supermärkte

30 Kilometer

nach Duisburg und Oberhausen

5 Autominuten

zum Stadtzentrum

Highlights in der Nähe

Placeholder

Baker Hood

Strände

Spielplätze

Gewässer

Waldgebiete

Bushaltestellen

Hauptbahnhof

Parkplätze

Apotheken

Tankstellen

Supermärkte

Banken

Kindergärten

Sportzentren

Cafés

Restaurants

Parks

ObjektbeschreibungObjekt

Die insgesamt 63 Wohneinheiten verteilen sich auf zwei Mehrfamilienhäuser mit jeweils sieben Stockwerken. Dabei sind alle Etagen inklusive des Kellers über Fahrstühle miteinander verbunden. Während in der Straße Am Kindergarten 32 Wohnungen zum Verkauf stehen, sind es in der Ostlandstraße 31. Die Zweibzw. Drei-Zimmer-Wohnungen bieten Wohnflächen zwischen 68 und 82 Quadratmetern. Beide Objekte verfügen über eine vollständige Unterkellerung. Hier steht für jede Wohnung ein Abstellraum zur Verfügung. Außerdem sind in beiden Objekten alle Wohneinheiten mit einem Balkon ausgestattet und bieten somit einen eigenen Weg ins Freie. Die Wohnungen sind hell und entsprechen in Sachen Zuschnitt den Anforderungen moderner Mieter. Jede Wohnung ist darüber hinaus mit einem Bad und einem Gäste-WC ausgestattet – die allesamt über Fenster und somit über Tageslicht verfügen. Die Wärmeversorgung läuft zentral und kostengünstig über ein Fernwärmenetz.

Die Gebäude wurden im Jahr 1973 errichtet. Durch gute Pflege und regelmäßige Instandhaltung befinden sich die Häuser in einem gepflegten Zustand, so dass aktuell kein Sanierungsstau besteht. Die laufende Instandsetzung wird im Rahmen der WEG-Verwaltung weiterhin beibehalten, so dass der Zustand stets auf den jeweils aktuellen Stand angepasst wird. Die Wohnungen selbst werden bei Leerstand sofort oder bei einem Mieterwechsel später – wie bei der DFK üblich – saniert und renoviert. Da in einigen Wohnungen bereits umfangreich saniert wurde, variieren die dabei geplanten Maßnahmen von Einheit zu Einheit. Während bei einigen zum Beispiel neue Laminatböden verlegt, die Wand- und Deckengestaltungen komplett überarbeitet und neue Fliesen angebracht werden, ist dies bei anderen Wohnungen nicht vorgesehen. Am Kindergarten stehen insgesamt zwölf Pkw-Stellplätze zur Verfügung. An der Ostlandstraße ist jeder Wohnung mindestens ein Stellplatz zugeordnet – in einigen Fällen sind es sogar zwei.
< show less

... Mehr >
  • Altersgemäß sehr gepflegte Wohnanlage
  • Sanierte Wohnungen
    (teilw. Nach Mieterwechsel)
  • Sehr gute Wohnungsschnitte mit Balkon und Bäder mit Tageslicht
Placeholder

LagebeschreibungLage

  • Wohn- und Gewerbestandort direkt am Rhein mit guter Verkehrsanbindung
  • Nur 30 km zu Duisburgund Oberhausen
  • Gute Mikrolage: 3 Supermärkte,Grundschule, Bushaltestelle, Bahnstation fußläufig erreichbar

Voerde liegt am nordwestlichen Ende des Ruhrgebiets rund 30 Kilometer entfernt von Duisburg und Oberhausen. Die Entfernung bis zur niederländischen Grenze beträgt gut 60 Kilometer. Durch das dichte Autobahnnetz des Ruhrgebiets ist die verkehrstechnische Anbindung ausgezeichnet. Die nächstgelegene Autobahnauffahrt führt auf die A3, welche die Region im Norden mit Arnhem in den Niederlanden und im Süden mit dem Ruhrgebiet verbindet. Über die A3 ist außerdem die A2 zu erreichen, welche vom Ruhrgebiet bis nach Berlin führt. Sehr gut angebunden ist auch der Bahnhof in Voerde. Gleich drei Regional-Linien halten hier. Damit sind alle großen Städte in Nordrhein-Westfalen sowie Ziele in den Niederlanden bequem per Bahn zu erreichen. Der nächste ICEBahnhof ist in Oberhausen.

Die hier angebotenen Objekte befinden sich im Voerder Stadtteil Holthausen unmittelbar an der östlichen Grenze des Stadtgebiets. Das Zentrum mit dem schmucken Rathausplatz und vielen Einzelhandelsgeschäften ist von hier aus mit dem Auto in fünf und mit dem Fahrrad in unter zehn Minuten zu erreichen. In einem Umkreis von nur 500 Metern liegen drei Supermärkte sowie eine Tankstelle. Der Fußweg dorthin beträgt lediglich fünf Minuten. In noch kürzerer Distanz, direkt in der Straße Am Kindergarten, findet sich außerdem eine Bushaltestelle. Damit ist der Standort perfekt in das gut funktionierende Stadtbusnetz integriert. Auch die örtliche Grundschule sowie der Bahnhof befinden sich in unmittelbarer Nähe zu den beiden Objekten. Per Rad dauert die Fahrt zum Bahnhof lediglich fünf Minuten.

... Mehr >

Test

Placeholder